Der Große Schweizer


 Gesundheit


Tierschutzorganisation TASSO :

 Auch im warmen Frühling oder Herbst gilt:

Ab 20° wird es bedrohlich heiß für Hund im Auto!

Bitte helft ggf. rasch!

 

 Tasso Information:

Download
Tasso Hund im Backofen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.2 KB

Vorbeugung  von Gelenkerkrankungen

 Für unsere schweren Hunde, besonders f. Welpen u. Junghunde gilt:

 Überbeanspruchung vermeiden!!

 

* keine langen Spaziergänge. Faustregel: im Wachstum (ca.14-18 Monate) 5 Minuten pro Lebensmonat.

* keine Sprünge, besonders nicht ins- u. aus dem Auto, über Gräben ect...

* Herumtoben in Maßen und zeitlich begrenzt.

* häufiges Treppengehen vermeiden. (evtl. Treppenschutzgitter anbringen).

* keine rutschigen oder glatten Böden im Haus. (Die Laufstraßen bis zum Abschluss der Gelenkentwicklung mit rutschfesten

   Materialien auslegen).

* Auf eine gute, hochwertige Ernährung und auf das Gewicht des Hundes achten.

* Mit ca. 18 Monaten: Röntgen der Hüft- Schulter und Ellenbogengelenke! Zu diesem Zeitpunkt ist die Gelenkentwicklung in    

   den meisten Fällen abgeschlossen.

* Lassen Sie bitte ihren Hund röntgen um sicher zu sein!

 

Röntgenauswertung Sam


 

 

Die Hunderampe fürs Auto

 Eine wunderbare Möglichkeit von Welpenbeinen an die Gelenke der Hunde zu schützen!

Nützlich auch bei Erkrankungen/ Verletzungen und später im Alter.

Wir haben mehrere Rampen ausprobiert, die leider nicht optimal funktioniert haben, sie waren entweder zu schwer, zu unhandlich oder zu groß.

Bei dieser von der Fa. 'TRIXIE' sind wir geblieben.

Sie ist sehr leicht und auch klein zusammenklappbar.

Man kann sie vor dem Einladen ins Auto auch mal eben kurz etwas ausgeklappt aufstellen ohne sie irgendwo anlehnen zu müssen.

                                                         Das Foto ist verlinkt.


Buchtipps




Auch ohne Chemie sehr gut gegen Zecken:

 

Schwarzkümmel Öl:

 Bernstein- Halsband :